Evangelische Spiritualität


Angebote



Kurzexerzitien für Einzelpersonen im Kloster Barsinghausen
jeweils Montag bis Freitag   Termin nach Vereinbarung
Exerzitien auf ignatianischer Grundlage 
Weiterlesen

Füße auf weitem Raum - Kreativexerzitien

15. bis 18. August
Was wären wir ohne die Erfahrung, dass unser Herz 
weit wird und wir Freiheit und Chance auf Veränderung spüren? Dieses Seminar bietet Raum, mit Aquarell- oder

Acrylfarben oder durch Digitalfotografie Bilder zu gestalten, die etwas von dieser Sehnsucht nach Weite ausdrücken. 
Biblische Impulse, Zeiten des Gestaltens 
im Schweigen und die Tagzeitengebete bilden den Rahmen für diese Kreativ-Exerzitien.

Weiterlesen

Krankheit als Freiraum oder Hauptsache gesund?

13. bis 16. September

4-Tages-Exerzitien

Gesundheit ist ein erhofftes und erstrebtes Gut. Als Menschen werden wir aber auch krank. Zeiten der Krankheit sind für die Betreffenden immer eine herausfordernde Zeit. Welche Perspektiven gibt die Bibel zu Gesundheit und Krankheit und lassen sich daraus Freiräume im Umgang mit Krankheit gestalten? Die

4-Tages-Exerzitien sind besonders geeignet für die, die noch keine Exerzitienerfahrung haben.

Weiterlesen

„… doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand …“ Matthias Claudius - Gartenexerzitien

17. bis 20. Oktober
Wir ernten miteinander die Früchte des Gartens und freuen uns an den Farben und der Fülle des Herbstes. Die Ernte soll eingeholt, gesichtet und bearbeitet, der Klostergarten behutsam auf den nahenden Winter vorbereitet werden. Im Schweigen und Meditieren können wir nachspüren, was im Laufe des Sommers in uns gewachsen ist, im Singen und in der Bewegung können wir der Freude an der Schöpfung Ausdruck geben.

Weiterlesen

Lese-Exerzitien: Am Anfang war das Wort

28 Nov. bis 8. Dez.
Mit ausgewählten Texten den eigenen Glauben entdecken 
und das Gelesene in langen meditativen Spaziergängen im winterlichen Stiftswald bedenken. Der Tag gliedert sich durch die klösterlichen Stundengebete, die Mahlzeiten, Bibelarbeit, Meditationszeit und stille Zeit.

Weiterlesen

Adventsexerzitien: Erwartungen

6. bis 15. Dezember
Mit ausgewählten Texten den eigenen Glauben bedenken und das gelesene in langen meditativen Spaziergängen im spätherbstlichen Stiftswald bedenken.
Der Tag wird durch die klösterlichen Stundengebete gegliedert.

Weiterlesen

Meiner Sehnsucht auf die Spur kommen
28. Dezember - 4. Januar 2019
Exerzitien im Schweigen
Anleitung zum Gebet, Bibliodrama-Elemente, Eutonie, individuelle Begleitung, Gottesdienste.
Weiterlesen

"Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch" Joh. 14, 27
23. bis 29. September
Mit dem kontemplativen Gebet den inneren und den äußeren Frieden stärken.
Schweigetage/Kurzexerzitien zum Herzensgebet nach Franz Jalics.
Dazu gehören durchgehendes Schweigen, Sitzen in der Stille und Meditation in der Gruppe,
Körperübungen und Begleitgespräche – eingebettet in die Tageszeitengebete des Klosters. 
Weiterlesen

Gott, Du führst mich hinaus ins Weite - Einzelexerzitien

5. bis 12. Januar 2020
Entsprechend der sieben Grundworte dieses Themas gibt es zu jedem Wort Impulse für den Tag. Die Einzelexerzitien bieten Raum, um zu ruhen und im und Gott im eigenen Leben Raum zu geben. 

Weiterlesen