Stilles Wochenende: „Wenn ich...nicht sehe..., kann ich nicht glauben." Johannes 20,25

Auf dem Weg in die Stille üben wir mit Paulus (2. Kor.4,18) zu sehen: nicht auf das Sichtbare,
sondern auf das Unsichtbare
Durchgehendes Schweigen, Hinführungen zur Betrachtung in Wort und Gebärde, gemeinsames
Sitzen und Zeiten der persönlichen Stille, Möglichkeit zum begleitenden Gespräch.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Irmgard und Wolfgang Lenk

Wann

Veranstalter

Gethsemanekloster
05321 21712

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Irmgard und Wolfgang Lenk
040 3903288

Eintrittspreis/Kosten

104 € für Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung, zzgl. Kostenbeteiligung von etwa 10 €