Netzwerktreffen Geistliche Begleitung

Focusing: Auf die Stimme des Körpers hören
Seitdem Focusing in den 1970er Jahren entdeckt wurde, hat es sich als eine sehr wirksame Methode etabliert, besser mit dem in Kontakt zu kommen, was uns innerlich bewegt. Die einfachen Schritte des Focusing dienen als Handwerkzeug, um einen inneren Dialog zwischen der Ebene des Verstandes und den Ebenen der Emotionen und des Körpers zu ermöglichen. So eignet es sich hervorragend zur Vertiefung der eigenen Spiritualität und zur Anwendung in der geistlichen Begleitung. Der Netzwerktag für geistliche BegleiterInnen führt in die Focusingmethode ein und bietet die Möglichkeit, erste praktische Erfahrungen mit Focusing zu machen.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Dr. Silke Harms, Dr. Peter Lincoln, Margret Lincoln

Wann

Veranstalter

Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde
055441688

Anmeldung / Kartenvorverkauf

055441688

Eintrittspreis/Kosten

20 €

Zielgruppe

Menschen, die eine Ausbildung zur Geistlichen Begleitung haben