Schweigewoche: Einführung in das Kontemplative Gebet

„Glaubt an das Licht, damit ihr Kinder des Lichts werdet.“ Johannes 12,36
Mit dem kontemplativen Gebet Dunkelheiten von Gott wandeln lassen und Licht erfahren Dieser
Exerzitienkurs beinhaltet ein Kennenlernen bzw. Üben des Herzensgebetes (oder Jesusgebetes), wie es im Haus Gries nach Franz Jalics gelehrt wird („Grieser Weg“). Dazu gehören: durchgehendes
Schweigen, Sitzen in der Stille (Meditation) in der Gruppe, Körperübungen und Begleitgespräche - eingebettet in die Tagzeitengebete des Klosters. Die Wahrnehmung der Gegenwart ist das Gebet, das
uns in das einfache Da-Sein vor Gott führt.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Eckehard Binder/ Braunschweig, Hannelore Ingwersen

Wann

Veranstalter

Gethsemanekloster
05321 21712

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Pastor Eckehard Binder
0163 3128573

Eintrittspreis/Kosten

312 € für Unterkunft und Verpflegung, zzgl. Kursgebühr nach eigenem Ermessen