Durch Krisen reifen - mit Elia auf dem Weg

Konzept "Stufen des Lebens" verbunden mit Stille.
Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an. Sie stürzen aber auch oft plötzlich über uns herein wie ein Gewitter. Das erschreckt uns, wir spüren, wie brüchig der Boden ist, auf dem wir stehen. Krisen gehören zu unserem Leben, in diesen Zeiten verändert sich etwas. Wir müssen Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen. Das ist schwer und birgt gleichzeitig die Chance in sich, dass wir ausgelöst durch die Krise uns auf einen Wachstums- und Reifungsprozess einlassen. Anhand der Elia-Geschichte möchten wir in vier Kurseinheiten dem nachspüren, darüber ins Gespräch kommen und wollen miteinander entdecken, wie biblische Aussagen über Bodenbilder nach dem Konzept "Stufen des Lebens" heute in unser Leben hineinsprechen können. Dafür treffen wir uns zweimal am Tag für 1 Std. in der Gruppe. Außerhalb dieser Kurseinheiten finden die Tage im durchgängigen Schweigen statt. Daneben strukturieren gemeinsame Meditationszeiten, Zeiten in der Natur und die Möglichkeit zum persönlichen Begleitgespräch den Tag.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Petra Maria Gerber, Helmut Gerber

Wann

Veranstalter

Evangelische Schwesternschaft Ordo Pacis
041735811404

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Evangelische Schwesternschaft Ordo Pacis
041735811404

Eintrittspreis/Kosten

60 € Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung nach Selbsteinschätzung