Kalender Tagzeitengebete

Januar 2020
Do, 02.01.2020 – Di, 07.01.2020

Die ersten Tage des Jahres

Wir laden ein, sie in der Stille vor Gott und in der schweigenden Gemeinschaft zu begehen. Liturgisches Gebet zu den Tagzeiten in der Klosterkirche, biblische Impulse zur Meditation, die Feier des heiligen Mahls und...

mehr ...
Kloster Germerode | Klosterfreiheit 34 | 37290 Meißner-Germerode
Fr, 10.01.2020 – So, 12.01.2020

Einkehrzeit „Winterruhe“

Winter im Stift heißt: zur Ruhe kommen nach hektischen Weihnachtstagen und dem Trubel des Jahreswechsels. Zu Atem kommen im winterlichen Wald. Frische Luft tanken. In den Dialog treten mit der eigenen Seele und mit...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Sa, 11.01.2020 / 10:00 Uhr

Vor dir liegt ein neues Jahr…vertrauen, gehen, tanzen

In einfachen, meditativen Kreistänzen und Gebärden, in Reigentänzen zu klassischer und moderner Musik legen wir eine erste Spur ins neue Jahr. Kleine Texte ergänzen das Thema.

mehr ...
Stadtkloster - Kirche der Stille | Sticksfeld 6/ Thie 8 | 30539 Hannover
Do, 16.01.2020 – So, 19.01.2020

Stille Zeit - Sammlung und Besinnung mit Achtsamkeitsmeditation

Dieses Seminar lädt die Teilnehmenden zu einem Experiment ein: Sie können im Schutz des Klosters zwei Tage Stille in der Gruppe bewusst praktizieren und erleben. Der Tagesrhythmus wird durch Meditationen im Sitzen und...

mehr ...
Kloster Neuenwalde | Bederkesaer Straße 22 | 27607 Geestland
Sa, 18.01.2020 / 09:30 Uhr – Sa, 18.01.2020 / 17:30 Uhr

Oasentag „Stille zu Gott, meine Seele“

Heraus aus den lebhaften, täglichen Anforderungen. Aufatmen, sich besinnen, in die Stille finden. Den Tag strukturieren durch kurze geistliche Impulse, gemeinsames Stundengebet und das Mittagessen. Dazwischen gibt es...

mehr ...
Communität Koinonia | Trift 11 | 29320 Herrmannsburg
Sa, 18.01.2020 / 10:00 Uhr – Sa, 18.01.2020 / 17:00 Uhr

Klostertag: Ich will mich aufmachen - Meditation und Leibarbeit

Mich aufmachen – wohin? Zu wem? Wozu? Wir nutzen den Jahresbeginn als Anstoß, uns neu auf einen Weg der Vertiefung im eigenen Leben zu machen. Wir entwickeln die Bereitschaft, unsere Zögerlichkeit, Unentschlossenheit...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Di, 28.01.2020 / 17:00 Uhr – So, 02.02.2020

Gast sein im Kloster: Gönne dich dir selbst

„Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht: tu das immer, ich sage nicht: tu das oft, aber ich sage: tu es immer wieder einmal.“ Bernhard von Clairvaux. Sich für einige Tage sich ins Kloster zurückziehen, der Stille...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 31.01.2020 – So, 02.02.2020

Lichtmess-Einkehrzeit „Licht der Welt“

40 Tage nach Weihnachten endet am 2. Februar die Weihnachtszeit, die am 25. Dezember begonnen hat. Traditionell mussten im Judentum die Eltern ihren erstgeborenen Sohn dem Tempel übergeben, da er als Eigentum Gottes...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Februar 2020
Fr, 07.02.2020 / 18:00 Uhr – So, 09.02.2020 / 13:00 Uhr

„Denn du bist bei mir“ PS 23, 4

Eine große Zuversicht findet sich in diesem Psalmwort. Doch gilt sie auch für mich und meinen Lebensweg? Ob wir zurückschauen oder voraus, oder ob wir gegenwärtig durch unser Leben gehen, immer gibt es Höhen und...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Mo, 10.02.2020 / 09:30 Uhr – Mo, 10.02.2020 / 16:30 Uhr

„Ich bin dann mal weg“ - Freier Montag für Pastoren und Pastorinnen

Mit einem Wort in die Stille gehen – Tischgemeinschaft teilen – ausruhen – Abendmahl feiern – im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selbst, wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben...

mehr ...
Communität Koinonia | Trift 11 | 29320 Herrmannsburg
Fr, 14.02.2020 / 18:00 Uhr – So, 16.02.2020 / 13:00 Uhr

„Geh hin in Frieden und sei gesund“ MK 5, 34 - Familienaufstellungen und Herzensgebet

Wenn wir in Frieden sind, heißt das nicht notwendig, dass wir auch gesund sind – aber Zufriedenheit mit sich, mit dem eigenen Leben und Lebensweg ist eine wesentliche Voraussetzung für das seelische Gleichgewicht und...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 28.02.2020 – So, 01.03.2020

Männerwochenende im Kloster Bursfelde: Und vergib uns unsere Schuld…

… wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. Viele von uns beten diese Worte beim Vaterunser (Mt 6,12) täglich. Doch was bedeutet das eigentlich für mich? Wie wirken sich die Themen Schuld und Vergebung in meinem...

mehr ...
Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde | Klosterhof 5 | 34346 Hann. Münden
März 2020
Fr, 13.03.2020 – So, 15.03.2020

Einkehrzeit „Spiel und Kontemplation"

Archäologische Funde, Gemälde und schriftliche Zeugnisse belegen, dass seit der Gründung der Orden in Klöstern gespielt wurde. Es geht um Erholung und Transzendenz gleichermaßen. Wir wollen in dieser Einkehrzeit vor...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Mo, 23.03.2020 / 09:30 Uhr – Mo, 23.03.2020 / 18:30 Uhr

Oasentag - Das schönste Band

Die Fürbitte wird von manchen als das "schönste Band" zwischen Gott und Mensch bezeichnet. Am Oasentag ist Raum, um sich einen Tag vom Alltagsgeschäft zurückzuziehen, um die Bedeutung der Fürbitte für das Miteinander...

mehr ...
Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde | Klosterhof 5 | 34346 Hann. Münden
Fr, 27.03.2020 – So, 29.03.2020

Stilles Wochenende: „… bin in deinem Mosaik ein Stein.“ (Edith Stein)

In der Stille des Wochenendes sind wir eingeladen, Jesu Weg und unseren eigenen Weg auf Ostern hin zu betrachten. Dabei sollen uns u.a. Texte von Edith Stein begleiten, deren Schriften Zeugnis davon geben, in aller...

mehr ...
Haus der Stille und Begegnung | An den Ziegelteichen 5 | 21217 Seevetal - Fleestedt
April 2020
Mo, 06.04.2020 – So, 12.04.2020

Einkehrzeit: „Ora et Labora et Lege“ - Bete, Arbeite und Lese

Bete und arbeite und lese: Ein altes zisterziensisches Prinzip, dem wir in diesen Tagen der Passions- und Osterzeit folgen wollen. Einheiten der Stille, des Gebets und der Arbeit. Viel Zeit zum Lesen und zum Austausch...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Mo, 06.04.2020 / 10:00 Uhr – Mo, 06.04.2020 / 17:00 Uhr

Klostertag - Ja, ein Anfang ist möglich

„Ja, ein Anfang ist möglich. Fürchte dich nicht. Es blüht hinter dir her.“ nach Hilde Domin/Jesaja 43,1 Jeder Tag, jeder Atemzug, jeder Augenblick ist ein ganz neuer Anfang. Alles scheinbar Alte und ewig Gleiche ist...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Januar 2020
Do, 02.01.2020 – Di, 07.01.2020

Die ersten Tage des Jahres

Wir laden ein, sie in der Stille vor Gott und in der schweigenden Gemeinschaft zu begehen. Liturgisches Gebet zu den Tagzeiten in der Klosterkirche, biblische Impulse zur Meditation, die Feier des heiligen Mahls und...

mehr ...
Kloster Germerode | Klosterfreiheit 34 | 37290 Meißner-Germerode
Fr, 10.01.2020 – So, 12.01.2020

Einkehrzeit „Winterruhe“

Winter im Stift heißt: zur Ruhe kommen nach hektischen Weihnachtstagen und dem Trubel des Jahreswechsels. Zu Atem kommen im winterlichen Wald. Frische Luft tanken. In den Dialog treten mit der eigenen Seele und mit...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Sa, 11.01.2020 / 10:00 Uhr

Vor dir liegt ein neues Jahr…vertrauen, gehen, tanzen

In einfachen, meditativen Kreistänzen und Gebärden, in Reigentänzen zu klassischer und moderner Musik legen wir eine erste Spur ins neue Jahr. Kleine Texte ergänzen das Thema.

mehr ...
Stadtkloster - Kirche der Stille | Sticksfeld 6/ Thie 8 | 30539 Hannover
Do, 16.01.2020 – So, 19.01.2020

Stille Zeit - Sammlung und Besinnung mit Achtsamkeitsmeditation

Dieses Seminar lädt die Teilnehmenden zu einem Experiment ein: Sie können im Schutz des Klosters zwei Tage Stille in der Gruppe bewusst praktizieren und erleben. Der Tagesrhythmus wird durch Meditationen im Sitzen und...

mehr ...
Kloster Neuenwalde | Bederkesaer Straße 22 | 27607 Geestland
Sa, 18.01.2020 / 09:30 Uhr – Sa, 18.01.2020 / 17:30 Uhr

Oasentag „Stille zu Gott, meine Seele“

Heraus aus den lebhaften, täglichen Anforderungen. Aufatmen, sich besinnen, in die Stille finden. Den Tag strukturieren durch kurze geistliche Impulse, gemeinsames Stundengebet und das Mittagessen. Dazwischen gibt es...

mehr ...
Communität Koinonia | Trift 11 | 29320 Herrmannsburg
Sa, 18.01.2020 / 10:00 Uhr – Sa, 18.01.2020 / 17:00 Uhr

Klostertag: Ich will mich aufmachen - Meditation und Leibarbeit

Mich aufmachen – wohin? Zu wem? Wozu? Wir nutzen den Jahresbeginn als Anstoß, uns neu auf einen Weg der Vertiefung im eigenen Leben zu machen. Wir entwickeln die Bereitschaft, unsere Zögerlichkeit, Unentschlossenheit...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Di, 28.01.2020 / 17:00 Uhr – So, 02.02.2020

Gast sein im Kloster: Gönne dich dir selbst

„Gönne dich dir selbst. Ich sage nicht: tu das immer, ich sage nicht: tu das oft, aber ich sage: tu es immer wieder einmal.“ Bernhard von Clairvaux. Sich für einige Tage sich ins Kloster zurückziehen, der Stille...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 31.01.2020 – So, 02.02.2020

Lichtmess-Einkehrzeit „Licht der Welt“

40 Tage nach Weihnachten endet am 2. Februar die Weihnachtszeit, die am 25. Dezember begonnen hat. Traditionell mussten im Judentum die Eltern ihren erstgeborenen Sohn dem Tempel übergeben, da er als Eigentum Gottes...

mehr ...
Stift Börstel | Börstel 1 | 49626 Berge
Februar 2020
Fr, 07.02.2020 / 18:00 Uhr – So, 09.02.2020 / 13:00 Uhr

„Denn du bist bei mir“ PS 23, 4

Eine große Zuversicht findet sich in diesem Psalmwort. Doch gilt sie auch für mich und meinen Lebensweg? Ob wir zurückschauen oder voraus, oder ob wir gegenwärtig durch unser Leben gehen, immer gibt es Höhen und...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Mo, 10.02.2020 / 09:30 Uhr – Mo, 10.02.2020 / 16:30 Uhr

„Ich bin dann mal weg“ - Freier Montag für Pastoren und Pastorinnen

Mit einem Wort in die Stille gehen – Tischgemeinschaft teilen – ausruhen – Abendmahl feiern – im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selbst, wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben...

mehr ...
Communität Koinonia | Trift 11 | 29320 Herrmannsburg
Fr, 14.02.2020 / 18:00 Uhr – So, 16.02.2020 / 13:00 Uhr

„Geh hin in Frieden und sei gesund“ MK 5, 34 - Familienaufstellungen und Herzensgebet

Wenn wir in Frieden sind, heißt das nicht notwendig, dass wir auch gesund sind – aber Zufriedenheit mit sich, mit dem eigenen Leben und Lebensweg ist eine wesentliche Voraussetzung für das seelische Gleichgewicht und...

mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 28.02.2020 – So, 01.03.2020

Männerwochenende im Kloster Bursfelde: Und vergib uns unsere Schuld…

… wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. Viele von uns beten diese Worte beim Vaterunser (Mt 6,12) täglich. Doch was bedeutet das eigentlich für mich? Wie wirken sich die Themen Schuld und Vergebung in meinem...

mehr ...
Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde | Klosterhof 5 | 34346 Hann. Münden