Kalender Weiterbildung und Vertiefung

April 2024
Do, 25.04.2024 / 18:00 Uhr – So, 28.04.2024 / 13:00 Uhr

Grundkurs Spiritualität, 4. Einheit

Impulse aus dem Leben von Frère Roger Schutz (Taizé) und Walter und Hanna Hümmer (Christusbruderschaft Selbitz).
Mit Vorträgen, Kleingruppenarbeit und Einzelübungen werden Impulse für die eigene Spiritualität angeregt und entwickelt.
Der Kurs richtet sich an Interessierte, die ihre Spiritualität vertiefen möchten (die Einheit kann unabhängig von den anderen Einheiten des Grundkurses besucht werden).
mehr ...
Kloster Wülfinghausen | Klostergut 7 | 31832 Springe
Mai 2024
Fr, 10.05.2024 – So, 12.05.2024

Körperlernen für Paare: Zwischenzeit

Muster, die sich beim Einzelnen und in der Partnerschaft entwickelt haben, können mit Hilfe des spirituellen Körperlernens entdeckt und hinterfragt werden. In Einzel-, Paar- und Gruppenübungen werden wir an diesem Wochenende mit Elementen aus der Feldenkraismethode und der Kinästhetik arbeiten. Gemeinsame Reflexion und Tagzeitengebete in Klosterkirche und Garten rahmen den Prozess. Zielgruppe sind Paare, die die Bereitschaft mitbringen, in einer Gruppe zu arbeiten.
mehr ...
Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde | Klosterhof 5 | 34346 Hann. Münden OT Bursfelde
Juni 2024
Mi, 19.06.2024

Theologie und Philologie: Bursfelder Gespräche über Wissenschaft und Religion

Bei diesem Veranstaltungsformat lädt Abt Kaufmann Theolog*innen und Wissenschaftler*innen anderer Disziplinen und alle Interessierten zwei Mal im Jahr zu öffentlichen Debatten über aktuelle Themen ein. Ein Ziel der Reihe besteht darin, die Verbindungen zwischen Bursfelde und der Universität zu intensivieren. Um 18 Uhr findet das Abendgebet statt, zu dem die Teilnehmer*innen der 'Bursfelder Gespräche' herzlich eingeladen sind.
mehr ...
Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde | Klosterhof 5 | 34346 Hann. Münden OT Bursfelde
Juli 2024
Mi, 03.07.2024 / 15:00 Uhr – Mo, 08.07.2024 / 13:00 Uhr

Ikonenmalkurs

“Wir holen aus den alten Farbenschalen, die gleichen Striche und die gleichen Strahlen.” (R. M. Rilke)
In Eitemperatechnik nach alter Vorlage entsteht unter den eigenen Händen ein Christusbild, das zur Begegnung mit dem Göttlichen einlädt. Jeder Schritt im Malprozess wird angeleitet und im Schweigen und durch Texte und theologische Hinweise vertieft. Die Ikone, mit nach Hause genommen, kann zur Begleiterin auf dem spirituellen Weg werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das Material (Brett, Gold, Farben, Pinsel) ist zu Kursbeginn für ca. 60 € zu erwerben.
Die Teilnehmendenzahl ist auf 6 begrenzt.
Es empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung. 
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 26.07.2024 / 18:00 Uhr – So, 28.07.2024 / 13:00 Uhr

Wie der Glaube zum Körper findet: Focusing als spiritueller Übungsweg

Viele sehnen sich nach einer Spiritualität, die alle Ebenen unseres Lebens berührt. Doch in den Herausforderungen des Alltags empfinden wir oft eine Kluft zwischen dem, was wir glauben und dem, was uns innerlich beschäftigt oder belastet. Die geistlichen Überzeugungen bleiben auf einer Kopfebene und erreichen nicht die Stellen in unserem Körper, die hilfreich wären. 
Focusing wurde entwickelt, damit Menschen mit Ihrem Inneren besser in Kontakt kommen. Mit seinen sechs einfachen Schritten bietet es ein Handwerkzeug an, um einen inneren Dialog zwischen der Ebene des Verstandes und den Ebenen der Emotionen und des Körpers zu ermöglichen. So eignet es sich hervorragend als Weg zur Vertiefung der eigenen Spiritualität. In diesem Seminar werden die Focusing-Schritte erklärt, eingeübt und mit Grundelementen der christlichen Spiritualität praktisch in Verbindung gebracht. Wahrnehmungsübungen und das Sitzen in der Stille bilden einen integralen Teil des Inhalts.
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
August 2024
Sa, 24.08.2024 / 10:00 Uhr – Di, 27.08.2024 / 13:00 Uhr

Traumaheilung und tiefe spirituelle Erfahrungen mit den 4 Stufen der Selbstbejahung

Mit den 4 Stufen der Selbstbejahung können wir auf einfache, natürliche und systematische Weise wieder zu Selbstliebe und Vertrauen in uns selbst und in das Leben zurückfinden.
Die 4 Stufen der Selbstbejahung sind:
  1. liebevolle Selbstbeachtung lernen
  2. Beziehung aufnehmen zu einer verkörperten Liebe, die Sie einmal, vielleicht nur für einen kleinen Moment, erlebt hast 
  3. dieser Liebe bewusstwerden und wahrnehmen, wie sie über Sie hinausgeht
  4. der Unendlichkeit und des Ewigen (der göttlichen Liebe) bewusstwerden
Ziel der Selbstbejahung in vier Stufen ist das Wachsen in Selbstliebe, die Umwandlung von Selbstverneinung in Selbstbejahung, das Auflösen einengender Überlebensmuster und Frieden durch tiefe spirituelle Erfahrungen.
Die 4 Stufen der Selbstbejahung sind einfache, sich natürlich ergebende Schritte, durch die wir Heilung in grundsätzlichster Weise erfahren können. 
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
September 2024
Fr, 20.09.2024 / 18:00 Uhr – So, 22.09.2024 / 13:00 Uhr

Wir bauen ein Labyrinth

Zum Kloster Wennigsen passt ein Labyrinth. Es ist ein uraltes weibliches Symbol aus noch vorchristlicher Zeit. Tiefe ist möglich, Leichtigkeit und Lebendigkeit kann entstehen, hineingehen, umkehren, wieder hinausgehen, in die eigene und in die ewige und unendliche Mitte. 
Wir möchten gerne ein begehbares Labyrinth in der Form von Chartres nachbauen.
Sie sind eingeladen sich daran zu beteiligen, die eigenen Kräfte für diesen Bau eines spirituellen Ortes einzusetzen und Näheres über Labyrinthe zu erfahren. Meditation und Tanz werden das Wochenende bereichern.
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Oktober 2024
Do, 03.10.2024 / 18:00 Uhr – So, 06.10.2024 / 13:00 Uhr

Kalligrafie und Meditation: Ich schließe die Augen und atme Ruhe… (Inge Müller)

Dem Alltag entfliehen und sich auf sich selbst besinnen – Meditation, Körperarbeit und Kalligrafie lassen uns zur Ruhe kommen. Wir gestalten Texte mit der Irisch-angelsächsischen Halbunziale. Der Kurs findet überwiegend im Schweigen statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Materialliste wird mit dem Kursbrief versandt. 
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Juli 2024
Mi, 03.07.2024 / 15:00 Uhr – Mo, 08.07.2024 / 13:00 Uhr

Ikonenmalkurs

“Wir holen aus den alten Farbenschalen, die gleichen Striche und die gleichen Strahlen.” (R. M. Rilke)
In Eitemperatechnik nach alter Vorlage entsteht unter den eigenen Händen ein Christusbild, das zur Begegnung mit dem Göttlichen einlädt. Jeder Schritt im Malprozess wird angeleitet und im Schweigen und durch Texte und theologische Hinweise vertieft. Die Ikone, mit nach Hause genommen, kann zur Begleiterin auf dem spirituellen Weg werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das Material (Brett, Gold, Farben, Pinsel) ist zu Kursbeginn für ca. 60 € zu erwerben.
Die Teilnehmendenzahl ist auf 6 begrenzt.
Es empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung. 
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen
Fr, 26.07.2024 / 18:00 Uhr – So, 28.07.2024 / 13:00 Uhr

Wie der Glaube zum Körper findet: Focusing als spiritueller Übungsweg

Viele sehnen sich nach einer Spiritualität, die alle Ebenen unseres Lebens berührt. Doch in den Herausforderungen des Alltags empfinden wir oft eine Kluft zwischen dem, was wir glauben und dem, was uns innerlich beschäftigt oder belastet. Die geistlichen Überzeugungen bleiben auf einer Kopfebene und erreichen nicht die Stellen in unserem Körper, die hilfreich wären. 
Focusing wurde entwickelt, damit Menschen mit Ihrem Inneren besser in Kontakt kommen. Mit seinen sechs einfachen Schritten bietet es ein Handwerkzeug an, um einen inneren Dialog zwischen der Ebene des Verstandes und den Ebenen der Emotionen und des Körpers zu ermöglichen. So eignet es sich hervorragend als Weg zur Vertiefung der eigenen Spiritualität. In diesem Seminar werden die Focusing-Schritte erklärt, eingeübt und mit Grundelementen der christlichen Spiritualität praktisch in Verbindung gebracht. Wahrnehmungsübungen und das Sitzen in der Stille bilden einen integralen Teil des Inhalts.
mehr ...
Kloster Wennigsen | Klosteramthof 3 | 30974 Wennigsen